CGP Coating Innovation
EXPERT in Packaging and logistic SOLUTIONS

3 Gründe, um sich für EXCALIBUR zu entscheiden :

  • Optimierung der Geschwindigkeit Ihrer Palettierungsarbeiten 
  • Optimierung Ihrer Verpackungskosten 
  • Verringerung Ihrer Lagerbestände

 

EXCALIBUR FORMAT-SCHNEIDEMASCHINE

Support-Lösung für Ihre Palettieranlage

EXCALIBUR - Automatische Format-Schneidemaschine für Zwischenlagen, die in Palettierungsanlagen integriert werden kann.

Gerät mit Peri-Robotertechnik

 

Kann in beliebige Arten automatischer Palettierungsanlagen integriert werden :

  •  robotisierte Palettierungsanlagen mit Mehrgelenkarmen
  •  von der Oberseite aus arbeitende Lagenpalettierer High Level
  •  von der Unterseite aus arbeitende Lagenpalettierer Low Level
  •  Sackpalettierer
  •  Kistenpalettierer usw.

 

Mit einer Rolle produziert EXCALIBUR® Formate mit der gewünschten Länge. Die Formate werden automatisch auf einem Förderband bis zur gekennzeichneten Position transportiert. Der Greifer der Palettieranlage oder der Palettierroboter entnimmt ein Format und fügt es zwischen die Lagen der zu palettierenden Produkte ein. Nach Bedarf rollt EXCALIBUR® die Rolle erneut ab und schneidet das nächste Format zu. Für weitere Informationen siehe Rubrik SPEZIFIKATIONEN

 

Dank EXCALIBUR® können Sie Ihre Palettierformate selbst produzieren.

EXCALIBUR

EXCALIBUR®, ein perfektes Tool für die Verringerung der direkten und indirekten, mit dem Verbrauchsmaterial für die Palettierung verbundenen Kosten.

 

EXCALIBUR schneidet Palettenzwischenlagen mit Rollen zu. Hierdurch wird wie folgt möglich :

  •  Erreichung von Einsparungen bei den durch das Verbrauchsmaterial entstehenden Kosten. 
  •  Verbesserung der Betriebskosten beim Betrieb der Verpackungslinien durch die Vermeidung unerwünschter Stillstände. 
  •  Die Zuführung einer einzigen Rollen-Artikelnummer ermöglicht die Produktion von bis zu 15 Längen verschiedener Formate. 

Für weitere Informationen siehe Rubrik VORTEILE


3 Standardmodelle, die für 4 Rollenbreiten verfügbar sind : 800 mm, 1200 mm, 40 Zoll und 48 Zoll. Für weitere Informationen siehe Rubrik SPEZIFIKATIONEN

 


Dimensionale, maßgeschneiderte Anpassung für alle Projekte. Weitere Informationen siehe Rubrik VERFÜGBARE DIENSTLEISTUNGEN

 

Angebotenes Gerät :

  •  Käuflicher Erwerb 
  •  Modus NULL INVESTITION : Leasing 
  •  Modus NULL INVESTITION : Kostenlose Nutzung

 

EUROPA/ALLE ANDEREN LÄNDER

Modell BASIC. Einzigartig einfach !

Der Bediener lädt die Rolle auf das Gerätegestell und verwendet hierzu einen Gabelstapler oder einen Hubwagen. Er lädt das Papier den Schneidkopf und programmiert die gewünschte Schnittlänge über die MMI. Das Gerät EXCALIBUR führt anschließend den Zuschnitt eines Formats im autonomen Modus durch. Dieser Vorgang wird jedes Mal dann, wenn keine Zwischenlagen auf dem Fördertisch erfasst werden, wiederholt.

 

Modell CLASSIC. Ein effizientes Allround-Modell.

Der Bediener lädt die Rolle auf einen speziellen Rollenwagen und verwendet hierzu einen Gapelstapler oder einen Hubwagen. Er transportiert diesen Wagen bis zur Schneidemaschine und stellt ihn unterhalb der Schneidemaschine ab. Er lädt das Papier in den Schneidkopf. Nun hat der Bediener die Möglichkeit, die gewünschte Schnittlänge über die MMI zu programmieren, damit das Gerät EXCALIBUR die Formate im autonomen Modus zuschneidet. Weitere Möglichkeit: Der Bediener kann die Steuerung an EXCALIBUR übertragen und von dem Gerät die zu produzierende Artikelnummer anfordern.

 

Modell EXTENDED. Ideal für den Einsatz mit robotisierten Förderbändern.

Das Modell EXTENDED wird mit einem Förderband, dessen Länge auf den spezifischen Bedarf Ihres Projekts abgestimmt ist, geliefert. Durch die Installation auf der Vorder- und Rückseite der Schutzschranken von robotisierten Förderbändern ermöglicht EXCALIBUR die Bereitstellung des zugeschnittenen Formats am unteren Ende des Roboters. Der Bediener kann die Rolle auf das Gerät EXCALIBUR laden, ohne die robotisierte Zelle hierzu betreten zu müssen. Hierdurch können Unterbrechungen des Förderbandbetriebs durch Materialnachladungen vermieden werden.

 

VERSION UNO : auf dem Förderband wird nur ein einziges Format positioniert.

VERSION DUO : für die Palettierung von Halbpaletten werden gleichzeitig 2 Formate auf dem Förderband positioniert.

VERSION QUATTRO : für die Palettierung von Viertelpaletten werden gleichzeitig 4 Formate auf dem Förderband positioniert.

USA/KANADA

Durch das direkt auf Ihren Produktionslinien stattfindende Zuschneiden von Zwischenlagen und die Bereitstellung von jeweils nur einem identischen Format für den Greifer der Palettieranlage stehen Ihnen zahlreiche Vorteile und Möglichkeiten, wie z. B. die Senkung der direkten und indirekten Kosten der Zwischenlagen, zur Verfügung.

Während des Betriebs ermöglicht Ihnen die Schneidemaschine für Zwischenlagen EXCALIBUR die Möglichkeit, die erforderliche Arbeitszeit sowie die Häufigkeit der Nachladearbeiten zu verringern sowie die Produktion maßgeschneiderter Formate ausgehend von einer einzigen Rolle aus auszuführen. Zudem ist der korrekte Betrieb des Greifers der Zwischenlagen hierbei garantiert. Die Verwendung dieser Technologie führt den Vorteil, die Produktionsdauer zu reduzieren und die Flexibilität sowie die Produktivität zu erhöhen, mit sich.

 

MÖGLICHE EINSPARUNGEN BEIM ERWERB VON VERBRAUCHSMATERIALIEN

  • Durch die Verringerung des Papiergewichts. Die Stärke der Papier-Zwischenlage kann genau an die Palettenvorgaben angepasst werden. 
  •  Durch die Möglichkeit, andere Verbrauchsmaterialqualitäten zu benutzen. 
  •  Durch die Beschränkung der Produktion auf die Nutzlänge. 

 

EFFIZIENTE VERMEIDUNG VON STILLSTÄNDEN DER LINIE UND VERBESSERUNG DER BETRIEBSZEITEN DER LINIE

In häufigen Fällen werden Schwierigkeiten bei Ergreifen einzelner Formate durch Robotergreifer und Palettierer festgestellt. Während der Palettierung kann es vorkommen, dass Formate nicht korrekt gehalten werden, was zu einem Stillstand der Linie führt. Umgekehrt ist es möglich, dass der Greifer mehrere Formate gleichzeitig ergreift, was zu einem übermäßigen Verbrauch an Formaten und Stillständen der Linie beim Loslassen dieser Formate führt.

 

  •  Problemlose Abstapelung der Zwischenlagen. 
  •  Es besteht keine Gefahr, dass Zwischenlagen durch den Roboter verloren gehen. 
  •  Es besteht keine Gefahr, dass mehrere Zwischenlagen gleichzeitig aufgenommen werden. 
  •  Vereinfachter Greifzyklus: die Zwischenlage ist immer auf derselben Höhe positioniert. 

 

ERGONOMIE, LAGERUNG : VEREINFACHEN SIE DIE VERWALTUNG VON VERBRAUCHSMATERIAL

  • Eine Leichtpapierrolle enthält bis zu 10 Mal so viele Zwischenlagen wie eine Palette mit Zwischenlagen aus Wellpappe. Reduzierung der Lagervolumina. Weniger Bediener- Einsätze für die Versorgung mit Verbrauchsmaterial. 
  • Ladung des Verbrauchsmaterials durch 1 einzigen Bediener bei dem Gerät EXCALIBUR. Je nach Integrationsart braucht der Bediener nicht mehr den Palettierungsbereich betreten, um das Verbrauchsmaterial zu wechseln. 
  •  Verringerung der Artikelanzahl … Mit einer Verbrauchsmaterialrolle produzieren Sie Formate mit verschiedenen Längen. Zum Beispiel ermöglicht eine Rolle mit einer Breite von 1200 mm am EINGANG die Produktion des Formats 1200 x 800 mm (EURO) sowie des Formats 1200 x 1000 mm (CHEP/UK) am AUSGANG.

 

EXCALIBUR ist ein Schneidwerkzeug, das sich für diverse Verbrauchsmaterialarten perfekt eignet.

 

PAPIERROLLEN

 

TRÄGERMATERIAL :

  •  Kraftpapier
  •  Recyclingpapier 
  •  Antirutsch-Papier STABULON® 
  •  Beschichtetes Papier 
  •  Einseitig beschichtete Wellpappe 
  •  Bedrucktes Papier 
  •  Andere Materialarten nach vorheriger Anfrage 

 

GEWICHT : von 40 bis 400 g/m²

ROLLENBREITE : 600 bis 1200 mm

DORN : 76, 100, 150 mm

DURCHMESSER : 1000 mm

 

Die Palettenzwischenlagen sind ein hervorragendes Verbesserungswerkzeug. Mehr zu diesem Thema ...

 

Für die Integration dieses Tools in Ihre Verpackungslinie reicht schon ein halber Arbeitstag aus !

 

EXCALIBUR® eine Plug-and-Play-Lösung : Schließen Sie das Gerät und schneiden Sie Ihre Blätter zu !

Sie erhalten die Rollen auf Paletten.

Sie laden Sie Rolle auf das Gerät. Hierzu ist nur 1 einziger Arbeitsgang ohne Beförderung erforderlich.

Sie wählen Ihre vorab gespeicherte Artikelnummer aus. Es können bis zu 15 Abmessungen programmiert werden!

 

Das Gerät ist einsatzbereit – jetzt können Sie Ihre Formate zuschneiden !

1 einziger Bediener für die Inbetriebnahme des Geräts EXCALIBUR®

Beladezeit für Verbrauchsmaterial und Programmierung: weniger als 2 Minuten.

Für einen optimalen „Zeitgewinn“ sollten Sie sich für ein Modell mit Rollen-Ladeschlitten entscheiden.

 

2 Funktionsmodi :

  • Autonomer Funktionsmodus : Der Förderbandbediener wählt eine Abmessung aus. EXCALIBUR® produziert die Formate non-stop. Sobald das Format zugeschnitten und auf dem Förderband abgelegt worden ist, kann der automatisierte Greifer der Palettieranlage das entsprechende Format vom Förderband entfernen. Anschließend stellt EXCALIBUR fest, dass kein Format mehr auf dem Förderband vorhanden ist und leitet einen neuen Produktionsvorgang ein. 
  •  Schnittstelle im Kommunikationsmodus : für eine Steuerung Ihrer Verpackungsanlage durch einen Automaten. Nach der Entfernung des zugeschnittenen und auf dem Förderband abgelegten Formats durch den automatisierten Greifer der Palettieranlage befindet sich EXCALIBUR in Betriebsbereitschaft und wartet auf den Eingang eines neuen Signals des Roboters, um die Produktion einer der 15 programmierbaren Artikelreferenzen einzuleiten. 

INGENIEUR- UND PLANUNGSBÜRO

Unser Planungsbüro ist für den Entwurf (Untersuchungen der Projekte, Übersichtspläne, mechanische Untersuchungen, Detailpläne usw.), die Montage, die Installation der Maschinen und die Schulung der Produktions- und Wartungsteams zuständig.

Wenn auch Sie in den Nutzen einer Vorstudie für die Prüfung der technischen Durchführbarkeit Ihres technischen Integrationsprojekts kommen möchten, wenden Sie sich bitte an CGP EXPERT.

 

Standardmäßig und maßgefertigte Produkte

Die Standardmodelle von EXCALIBUR eignen sich perfekt für die Installation in gängigen Palettieranlagen. Für weitere Informationen siehe Rubrik Spezifikationen

Bei EXCALIBUR handelt es sich dennoch um eine modulare Maschine. Falls für die Konfiguration Ihrer Linie beliebige, mit den Abmessungen verbundene Anpassungsarbeiten erforderlich sein sollten, wie z. B. die Änderung der Rollenverwaltung, der Blattdurchführung oder des Bedienerzugangs zur Schneidemaschine, wenden Sie sich diesbezüglich bitte an das PLANUNGS- UND ENGINEERINGBÜRO von CGP EXPERT für die Ausarbeitung einer für Sie maßgeschneiderten Produktlösung.

 

RETROFIT :

Ihre aktuelle Palettieranlage entspricht nicht mehr Ihrem tatsächlichen Bedarf, weil Sie jetzt Halbpaletten oder auch Formate wie 1000 x 1200 mm produzieren müssen? Bei Ihrer Anlage liegen Effizienzprobleme beim Ergreifen der Zwischenlagen vor? Sie suchen nach einer wirtschaftlichen und evolutiven Lösung, die traditionellen Lagervorräte für Zwischenlagen entsprechen nicht Ihren Erwartungen usw. ?

Dank der kompakten und modularen Bauweise von EXCALIBUR können wir Ihre aktuelle Anlage durch die Installation von EXCALIBUR perfekt nachrüsten!

 

NEUES AUTOMATISIERUNGSPROJEKT :

Der Erfolg eines Automatisierungsprojekts hängt sowohl vom Entwurf als auch von der tatsächlichen Umsetzung der Palettieranlage sowie der Auswahl von mit Peri-Robotertechnik ausgestatteter Geräte ab.

 

Wie läuft ein EXCALIBUR-Projekt ab?

Die Projekte umfassen jeweils 3 Schritte :

Das Vorprojekt : für die Definition des vorliegenden Bedarfs und die Bewertung der Rentabilität des geplanten Projekts.

Das Projekt : Produktion der Schneidemaschine EXCALIBUR sowie in Zusammenarbeit mit dem Hersteller der Palettieranlage oder dem Integrator (Engineerung-Unternehmen, Planungsbüro, Consulting-Firma) Installation und Inbetriebnahme.

Die Schulung : für eine schnelle Nutzung der Schneidemaschine EXCALIBUR durch die Produktions- und Wartungsmitarbeiter.

EXCALIBUR bietet diverse Vorteile, die auf 3 fundamentalen Kriterien beruhen :

  •  Den wirtschaftlichen Faktoren 
  •  Dem menschlichen Faktor 
  •  Den Umweltfaktoren 

 

DIE WIRTSCHAFTLICHEN FAKTOREN

  •  Reduzierung der Verbrauchsmaterialkosten : EXCALIBUR ermöglicht die Verwendung sehr leichter Verbrauchsmaterialpapiere, was automatisch wirtschaftliche Einsparungen mit sich führt. 
  •  Verringerung der Arbeitskosten : Dank EXCALIBUR sind die Bedienereingriffe für das manuelle Beladen traditioneller Lagervorräte mit vorgeschnittenen Zwischenlagen nicht mehr erforderlich. 
  •  Flexibilität der Produktionsverwaltung : Autonomer Betriebsmodus oder Steuerung über die Linie – die Schneidemaschine EXCALIBUR produziert mit einer einzigen Rolle bis zu 15 verschiedene Artikelnummern. Die Versionen DUO und QUATTRO ermöglichen die Produktion von 2 halben Palettenformaten oder 4 Viertel-Palettenformaten. 
  •  Verringerung der Lagerbestände : Eine Leichtpapierrolle enthält bis zu 10 Mal so viele Zwischenlagen wie eine Palette mit Zwischenlagen aus Wellpappe. 
  •  Verbesserung der Qualität : Das Gerät EXCALIBUR richtet die Formate stets in der gleichen Höhe und mit der gleichen Position aus. Die Greif-Qualität wird erhöht und Greif-Fehler werden ausgeräumt (Loslassen von Zwischenlagen, gleichzeitiges Ergreifen mehrerer Zwischenlagen, fehlerhafte Positionierung von Zwischenlagen auf der Palette usw.). 
  •  Return on Investment unterhalb von 2 Jahren. Die Berechnung des ROI einer Schneidemaschine EXCALIBUR erfolgt unter Berücksichtigung der folgenden dank EXCALIBUR verfügbaren Möglichkeiten/Entwicklungen :

 

Steigerung

Senkung

Flexibilität Ihrer Linien

Kosten für Verbrauchsmaterialien

Qualität der Verlegung von Zwischenlagen

Stillstände der Linien

Korrekte Anpassung und Halt der Paletten

Lagerbestände

 

Berechnungsformel des ROI : Gewinne – Kosten / Investitionskosten

 

Die durchschnittliche ROI-Dauer für ein EXCALIBUR-Gerät beträgt weniger als 18 Monate.

 

EXCALIBUR wird folgendermaßen angeboten :

  •  Käuflicher Erwerb 
  •  Modus NULL INVESTITION : Leasing 
  •  Modus NULL INVESTITION : Kostenlose Nutzung bei der Unterzeichnung eines Liefervertrags für Verbrauchsmaterialien 

 

DER MENSCHLICHE FAKTOR

  • ERGONOMIE : Der Bediener muss die traditionellen Lagervorräte an vorgeschnittenen Zwischenlagen jetzt nicht mehr manuell nachfüllen. 
  •  Verbesserung der Arbeits- und Sicherheitsbedingungen: je nach Installationstyp muss der Bediener die robotisierte Zelle zum Nachladen von Zwischenlagenformaten nicht mehr betreten. Für das Laden der Rolle auf das Gerät EXCALIBUR ist kein Gapelstapler erforderlich.

 

DIE UMWELTFAKTOREN

Das Gerät EXCALIBUR ermöglicht Ihnen die Verwendung sehr leichter Verbrauchsmaterialien, die geringere Umwelteinflüsse mit sich führen. Für weitere Informationen siehe Rubrik Öko-Konzept